Zukunft-Justizvollzug


Justizvollzugsanstalt

Gefängnis

Knast




Land Baden-Württemberg

        • In Baden-Würtemberg kann man von Werbung wohl eher nicht sprechen. (siehe hier)

Freistaat Bayern

        • Im Freistaat Bayern findet man auf den ersten Blick auch wenig Werbung.(siehe hier)

Land Berlin

        • Das Land Berlin betreibt offensiv Werbung für die Ausbildung zum Justizvollzugsbeamten/-in. (siehe hier)

          In Berlin geht man auch auf die sozialen Netzwerke. (siehe hier)

Land Brandenburg

        • Einen eigenen Internetauftritt zur Karriere im Brandenburger Justizvollzug gibt es seit September 2018 nicht mehr. Seit dem wird mit einer eher schlichten Seite für Berufe im Justizvollzug geworben. (siehe hier)

        • Es gibt Einzelaktionen wie diese hier.

Freie Hansestadt Bremen

        • Die Freie Hansestadt Bremen hat einen die Jugend ansprechenden Auftritt. (siehe hier)

Freie und Hansestadt Hamburg

        • Die Freie Hansestadt Hamburg wirbt mit einem ansprechenden Inhalt inklusive Videos zum Sporttest und zur Ausbildung. (siehe hier)

Land Hessen

        • Hessen wirbt auch mit den Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zur Amtfrau oder zum Amtmann (Besoldungsgruppe A 11 HBesG). Beamtinnen und Beamte des allgemeinen Vollzugsdienstes, können sich im Rahmen einer Ausbildung weiter qualifizieren. (siehe hier)

Land Mecklenburg-Vorpommern

Land Niedersachsen

          • In Niedersachsen werden die Justizvollzugsbeamten/-innen aufgewertet. Hier zum "Justizvollzugsfachwirtinnen und Justizvollzugsfachwirte" ausgebildet. (siehe hier)

Land Nordrhein-Westfalen

          • Im Land Nordreinwestfalen geht man auch offensivere Wege. Das wird auch mal mit einem Video das Berufsbild dargestellt. (siehe hier)

Land Rheinland-Pfalz

          • Hier wird der Beruf und die Ausbildung sehr schlicht dargestellt. (siehe hier)

Saarland

          • Das Saarland hat einen schlichten Auftritt. Bietet einge Flyer an. (siehe hier)

Freistaat Sachsen

          • Auf einer extra eingerichteten Internetseite siehe hier) wird offensiv für den Beruf des "Justizvollzugsbeamten/-in" geworben.

Land Sachsen-Anhalt

Land Schleswig-Holstein

          • Auch im LandSchleswig-Holstein geht man auch offensivere Wege. Hier wird auch mal mit einem Video das Berufsbild dargestellt. (siehe hier)

Freistaat Thüringen

      • In Thüringen sind auf dem ersten Blick keine offensiven Werbeaktivitäten erkennbar. (siehe hier)


Linkseite