Zukunft-Justizvollzug


Justizvollzugsanstalt

Gefängnis

Knast




Land Baden-Württemberg

        • In Baden-Würtemberg kann man von Werbung wohl eher nicht sprechen. (siehe hier)

Freistaat Bayern

        • Im Freistaat Bayern findet man auf den ersten Blick auch wenig Werbung.(siehe hier)

Land Berlin

        • Das Land Berlin betreibt offensiv Werbung für die Ausbildung zum Justizvollzugsbeamten/-in. (siehe hier)

          In Berlin geht man auch auf die sozialen Netzwerke. (siehe hier)

Land Brandenburg

        • Einen eigenen Internetauftritt zur Karriere im Brandenburger Justizvollzug gibt es seit September 2018 nicht mehr.

        • Bereits in der MAZ vom 27.04.2017 wurde auf die Nachwuchsprobleme aufmerksam gemacht. Im Artikel "Es fehlt an überzeugender Werbung" (siehe hier) wurde die mangelhafte Werbung für Berufe im Justizvollzug kritisiert.

Freie Hansestadt Bremen

        • Die Freie Hansestadt Bremen hat einen die Jugend ansprechenden Auftritt. (siehe hier)

Freie und Hansestadt Hamburg

        • Die Freie Hansestadt Hamburg wirbt mit einem ansprechenden Inhalt inklusive Videos zum Sporttest und zur Ausbildung. (siehe hier)

Land Hessen

        • Hessen wirbt auch mit den Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zur Amtfrau oder zum Amtmann (Besoldungsgruppe A 11 HBesG). Beamtinnen und Beamte des allgemeinen Vollzugsdienstes, können sich im Rahmen einer Ausbildung weiter qualifizieren. (siehe hier)

Land Mecklenburg-Vorpommern

Land Niedersachsen

          • In Niedersachsen werden die Justizvollzugsbeamten/-innen aufgewertet. Hier zum "Justizvollzugsfachwirtinnen und Justizvollzugsfachwirte" ausgebildet. (siehe hier)

Land Nordrhein-Westfalen

          • Im Land Nordreinwestfalen geht man auch offensivere Wege. Das wird auch mal mit einem Video das Berufsbild dargestellt. (siehe hier)

Land Rheinland-Pfalz

          • Hier wird der Beruf und die Ausbildung sehr schlicht dargestellt. (siehe hier)

Saarland

          • Das Saarland hat einen schlichten Auftritt. Bietet einge Flyer an. (siehe hier)

Freistaat Sachsen

          • Auf einer extra eingerichteten Internetseite siehe hier) wird offensiv für den Beruf des "Justizvollzugsbeamten/-in" geworben.

Land Sachsen-Anhalt

Land Schleswig-Holstein

          • Auch im LandSchleswig-Holstein geht man auch offensivere Wege. Hier wird auch mal mit einem Video das Berufsbild dargestellt. (siehe hier)

Freistaat Thüringen

      • In Thüringen sind auf dem ersten Blick keine offensiven Werbeaktivitäten erkennbar. (siehe hier)


Linkseite